Home Über uns Aktuelles Berichte Galerie Elektrik Links Impressum Sponsoren
N-thusiasten.de
© N-thusiasten
12.1.2013
Letzte umbauten vor Schleiz. Auch im Nebenraum ist viel los.
19.01.2013
Zusammenpacken und Verkabelungs-Test
1. Woche vor Schleiz
Großer Haufen wartet auf den Abtransport.
06.02.2013
Bericht von Werner Kaiser
25-jähriges Jubiläum der AG Verkehrsgeschichte Schleiz
Gut besucht war die Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsgeschichte Schleiz am 26. Und 27. Januar 2013. Sie bot wieder eine abwechslungsreiche Auswahl verschiedener Spurweiten. Sehenswerte Anlagen in Spur O, HO, TT und N zogen die vielen Modellbahner und Eisenbahninteressierten in ihren Bann. Schaustücke und Standmodelle vielfältiger Themen, auch mit Bezug zur großen Eisenbahn wie der nicht mehr bestehenden Kleinbahn Schleiz - Saalburg oder ein betriebsfähiges Modell der Oberweißbacher Bergbahn in HO übten Ihre Wirkung auf Groß und Klein aus. Auf Schautafeln konnten sich die Besucher über den Werdegang und den Aktivitäten der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsgeschichte Schleiz einen Einblick verschaffen. Auch die Interessengemeinschaft der N-thusiasten wurde, neben anderen befreundeten Vereinen und Modellbahnern, wieder eingeladen. Dank der sehr guten Vorbereitung unserer Gastgeber klappten der Aufbau am Freitagnachmittag und das Abbauen am Sonntagabend völlig reibungslos, ohne sich mit anderen Teilnehmern ins Gehege zu kommen. Nach der Umrüstung der Module von Analog auf Digitalsteuerung im vergangenen Jahr war die Ausstellung der erste Härtetest für die neu eingebaute Elektronik. Das Wochenende wurde schadlos überstanden, alles funktionierte zur Zufriedenheit aller Beteiligten. Ganz ohne Pannen ging es dann doch nicht. Wie sich beim Betrieb zeigte, hatten sich trotz sorgfältigem Bau und Installation der Elektronik ein paar Fehler und Problemchen eingeschlichen. Diese konnten an der Anlage oder über die Programmierung des Computers behoben werden. Alles in allem muss der Elektronikabteilung ein großes Lob für das Gelingen der Ausstellung und der arbeitsintensiven Installation und Vorbereitung ausgesprochen werden.
9.03.2013
Treffen mit 6 Mann im Clubraum: Auswahl der Module die noch bis zur nächsten Ausstellung
gebaut
 und
 umgebaut
werden müssen. Vorgeschlagenes Hemd wurde als sehr gut eingestuft und wird hiermit zum
offiziellen Club-Hemd
 erklärt. Einweisung und Erprobung in das manuelle Fahren unter DCC. Decodereinbau. Erste eingriff in das DCC-Lern-Brett.
9.02.2013
Treffen bei Rene mit Speis und Trank. Es wurde über Schleiz und über Stuttgart geredet.Es war ein gemütliches Beisammen sein.
Hat sich erledigt neuer Plan
12.03.2013
History wurde vom Werner überarbeitet.
29.3.2013
Beitrag über Utrecht Ontraxs 2013
Untermenüs Überarbeitet.
13.04.2013
Großes Treffen mit 8 Mann war am Samstag.
In dem einen Zimmer wurde gebaut. Von Michas Bahnhof wurden die Gleise teilweise eingeschottert und das Bahnsteigumfeld begrünt .
Der Bachlauf vom Modul "Kleine Brücke" ist mit Kunstwasser aufgefüllt worden. Das Ergebnis sieht sehr gut aus. Im anderen Raum wurden Modulpläne aufgelegt und wieder verworfen. Nach zig Plänen mit für und wieder ist doch noch der große Wurf gelungen.
Die noch offenen Bauten müssten bis November zu schaffen sein. Am Lernbrett wurden die Weichen und Streckenteile in Betrieb genommen. Decoder eingebaut und Grundlehrgang
fürs Decoderprogrammieren durchgeführt.
01.05.2013
Plan für Stuttgart 2013 steht.
11.05.2013
Großes Treffen mit 8 Mann war am Samstag.
An Michas Bahnhof wurden die Gleise weiter eingeschottert. Das Modul Perlenbach wurde von der alten Elektrik entkernt und angefangen die neue Digitaltechnik einzubauen.
04.05.2013
Kleines Treffen mit 3 Mann
Umbau des kleinen Hosenträgers auf Digital. Reaktivierung und umbau alter Analog Steuerelektronik so das sie mit von Rocrail angesteuert werden kann (für Stuttgart).

2013